Hundephysio Mobile Pfoten

schmerzfrei agil - ein Hundeleben lang

Einige Hinweise zur Behandlung:

- Lassen Sie Ihren Hund ca. 2 Stunden vor dem Termin bitte nicht fressen.

- Halten Sie bitte seine oder ihre Lieblingsleckerlis bereit. Die meisten Hunde lassen sich mit Leckerchen sehr gut motivieren oder auch ablenken, bis sie sich an die ungewohnte Behandlung gewöhnt haben.

- Bitte sorgen Sie dafür, daß Ihr Hund sich vor der Physiotherapie lösen kann. Falls Sie mich in meiner Praxis besuchen, möchte ich Sie bitten die größeren Hinterlassenschaften Ihres Vierbeiners in der Praxisumgebung umgehend zu entfernen. Dafür stehen Ihnen in der Praxis Kotbeutel und Abfalleimer zur Verfügung. Vielen Dank.

- Zur Behandlung bei Ihnen zuhause sollte ein ruhiger, geheizter Raum zur Verfügung stehen, in dem Ihr Hund sich wohlfühlt.

- Da die Physiotherapie als Hilfe zur Selbsthilfe verstanden werden sollte, werden Sie normalerweise auch 'Hausaufgaben' bekommen. Ich zeige Ihnen Übungen, die Sie zwischen den Behandlungen selbst mit Ihrem Hund ausführen sollten, um die Therapie zu unterstützen und eine schnellere Verbesserung zu erreichen.

- Die Physiotherapie ersetzt nicht den Gang zum Tierarzt sondern ist als ergänzende Behandlung bei akuten und chronischen Beschwerden anzusehen.

- Sollten Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, so sagen Sie diesen bitte bis 24 Stunden vorher ab, da ich Ihnen die Zeit ansonsten in Rechnung stellen muss. Ausgenommen sind natürlich kurzfristige Absagen aufgrund der Gesundheit Ihres Hundes oder Ihrer eigenen Gesundheit.